1718 Die Schwanen Apotheke wird als erste Apotheke in Offenbach durch den Apotheker Johann Michael Gaudelius aus Herborn gegründet. Die Apotheke verbleibt viele Jahrzehnte im Besitz seiner Nachfahren.
1786 Der Arzt und Hofapotheker Dr. Bernhard Meyer (erwähnt von J.W. von Goethe in seinen "Annalen" und in seiner "Reise am Rhein, Main und Neckar") erwirbt die Apotheke. Goethe, der große "Dichterfürst" aus der Nachbarstadt Frankfurt, ist (1814/15) hier ein gern gesehener Gast. Die Leitung der Apotheke gibt Dr. Bernhard Meyer später an seinen Sohn Wilhelm Meyer ab.
1877 Verkauf der Apotheke an den Apotheker Heinrich Schwab aus Miltenberg
1883 Übernahme durch Adalbert Contzen
1902 Übernahme durch Heinrich Weiß aus Gießen
1914 Übernahme durch W. Stückradt und H. Sturz aus Kassel
1917 Neue Führung durch W. Stückradt und W. Matthias
1941 Der aus Wilhelmshaven stammende Apotheker Dr. Abbo Kruse erwirbt die Schwanen Apotheke von den Witwen Stückradt und Matthias.
1976 Axel Kruse führt die Apotheke weiter und übernimmt sie 1985 als Inhaber. Hinzu kommen die Bereiche Klinikversorgung und Sterilherstellung.
2008 Seit August 2008 ist Dr. Guido Kruse Inhaber der Apotheke in dritter Generation.

Die Apotheke wechselte in ihrer Geschichte mehrmals den Standort. So wurde das unter Denkmalschutz stehende Apothekengebäude Marktplatz 10 während des Zweiten Weltkriegs im Dezember 1944 völlig zerstört. Die Apotheke zog vorübergehend in die Franksche Drogerie an der Ecke Geleitstraße/Rathenaustraße.

Im Januar 1949 feierte die Schwanen Apotheke ihre Wiedereröffnung im neuerrichteten Gebäude in der Großen Marktstraße 4. Seit August 1991 befindet sich die Schwanen Apotheke wieder am Marktplatz im Haus Nr. 8.

Seit November 2010 ist die Hochwald Apotheke in Bad Nauheim als Filialapotheke in Betrieb.

Im Dezember 2010 wurde die Schwanen Apotheke komplett neu gestaltet. Das innovative Einrichtungskonzept führte dazu, dass die Schwanen Apotheke im STADA-Unternehmensfilm als Apotheke der Zukunft dargestellt wird.

2012 Eröffnung des Logistikzentrums Kaiserlei für die Abteilung Klinikversorgung auf ca. 2.500 Quadratmetern.

Seit 2015 ist die Hochtaunus Apotheke in Bad Homburg als Filialapotheke in Betrieb.

Heute sind in der Schwanen Apotheke über 130 Mitarbeiter beschäftigt, darunter mehr als 30 Apotheker/innen. Viele Mitarbeiter begleiten das Unternehmen schon seit mehreren Jahrzehnten.

Schwanen Apotheke um 1890, Apotheker Adalbert Contzen mit seinen Mitarbeiterinnen
in den 30er Jahren
in den 50er Jahren
in den 70er Jahren
Anfang der 90er Jahre
Schwanen Apotheke heute